Dance Company TKK

MAN MUSS DAS LEBEN TANZEN

Aus einer Kinderturngruppe des Vereins Turnerschaft Klein-Krotzenburg 1882 e.V., unter der Leitung von Margit Ullrich hervorgegangen, steht die Dance Company TKK seit über 20 Jahren auf den hessischen Bühnen. Anfangs lediglich als Attraktion für die Klein-Krotzeburger Fastnacht gedacht, wurden unsere Auftritte schnell zum durchschlagenden Erfolg - auch über die Ortsgrenzen hinaus.

Seit 1996 dürfen wir uns auch regelmäßig dem Fernsehpublikum präsentieren und waren in den letzten Jahren bei verschiedenen TV Produktionen des Hessischen Rundfunks, MainTV und der ARD zu Gast. Einige unserer Verpflichtungen absolvieren wir, 14 bzw. mit Ersatztänzerinnen 20, mittlerweile ausserhalb der "Fünften Jahreszeit" auf Vereinsfesten, Firmenveranstaltungen, Hochzeiten, Jubiläen oder akademischen Feiern.

Wir denken, dass die Verbindung unterschiedlichster Tanzstile den Erfolg unserer Gruppe ausmacht. Unsere Trainerin Dunja Petzold (seit 1998) versteht es perfekt, herkömmlichen Jazztanz mit Gardetanz sowie Turn- und Akrobatikelementen verschmelzen zu lassen. Diese Kombination ist eigentlich eher untypisch, aber vielleicht gerade deshalb zu einer Art Markenzeichen für uns geworden. In jedem Jahr gilt es für uns eine Art Leitmotiv zu finden - ein Thema, das wir dann in Choreographie, Musik und Kostüm umsetzen. Die Ideen rund um das Outfit sammeln wir alle zusammen. Diese werden anschließend von unserer Schneiderin Maria Degen perfektioniert und umgesetzt.

Unser Ziel ist es, jedes Jahr etwas ganz Neues zu präsentieren und dabei auch immer ein bisschen besser zu sein, als beim letzten Mal.

Unser aktueller Showtanz für die Kampagne 2019:
"ROBOTER"